Start    
l    Wer wir sind    l     Aktivitäten    l     Das Rotary-Netzwerk      l      Wo wir sind      l      Kontakt    




 



              Beteiligung des Rotary Club Berlin-Adlershof am 4. ELLY Beinhorn Lauf
                                                      26.10.2014
 

                                  

Sportlich in Adlershof

Sport verbindet

 

Es wird viel über Flüchtlinge geschrieben und viel zu wenig für Flüchtlinge getan. Zu dieser Einsicht kam der Rotary Club Berlin-Adlershof, nachdem die Heimleitung des Flüchtlingsheimes im früheren „Hotel Berolina“ in der Radickestraße für den Club einen Vortrag über das Heim gehalten hatte. Spontan wurde beschlossen einen aktiven Beitrag zur Integration der Flüchtlinge zu leisten. Im Rahmen des Sommerfestes am 3. September 2014 wurden die Bewohner vom Club zur Teilnahme am Elly Beinhorn Lauf eingeladen.


Gemeinsam mit Clubmitgliedern nahmen 34 Bewohner des Heimes, zumeist Jugendliche und Kinder an den Laufwettbewerben teil. . Die Teilnehmer des Heimes starteten in einem T-Shirt des Rotary-Clubs. Der Club übernahm die Startgelder, betreute die Gäste mit Getränken, frischem Obst und Verpflegung am Stand des Rotary-Clubs. Für alle Beteiligten wurde das sportliche Ereignis somit auch zu einem gegenseitigen Kennenlernen. Der Club wird zudem einen Geldbetrag, als Beitrag zur Realisierung des im Heim dringend benötigten Kinderspielplatzes, zur Verfügung stellen.








Der Rotary Club Berlin-Adlershof selbst beteiligte sich erstmals am Elly Beinhorn Lauf, der am 26. Oktober 2014 zum vierten Mal stattfand. Über 300 Läuferinnen und Läufer absolvierten die 10-km-Strecke, die vom Rathaus Schönefeld, über den Landschaftspark zum Forum Adlershof führte. Neben diesem sportlichen Höhepunkt fand auch ein Bambini-Lauf für Kinder bis 8 Jahre und ein Jedermann-Lauf statt, der über rund 2 Kilometer führte und sportlichen Einsteigern ebenso eine Startmöglichkeit bot wie Kindern, die älter als acht Jahre waren, aber noch nicht am Hauptlauf teilnehmen durften.


Text: Michael Dederichs



Impressionen des Tages