Start    
l    Wer wir sind    l     Aktivitäten    l     Das Rotary-Netzwerk      l      Wo wir sind      l      Kontakt    




 



                                                      Ein Projekt mit Herz und Hand
                                                        "Haus der Kindheit"
 

                                                                     

Der rotarische Freund Henry Schneider war „Vater der Idee“, das Haus der Kindheit in Friedrichshain tatkräftig zu unterstützen. Das Haus der Kindheit bietet Kindern, Heranwachsenden und Erwachsenen im Bezirk Friedrichshain seit 1990 eine Begegnungsstätte mit vielfältigem Angebot. Nachdem sich der Club durch einen Besuch der Einrichtung und einen Vortrag der Leiterin der Einrichtung, Frau Birgit Bosse, von der Sinnhaftigkeit und Unterstützungswürdigkeit des Hauses überzeugt hatte, wurde der Entschluss zu unterstützen rasch in die Tat umgesetzt.

Mit einer Gesamtsumme von insgesamt 4.395,95 EURO (aus Finanzmitteln des Clubs und einem Beitrag der Rotary Foundation) wurde eine zeitgemäße Küche gekauft, um die alte, nicht mehr wirklich brauchbare, Küche zu ersetzen.

In drei Hands-On-Einsätzen durch die Clubmitglieder wurde am 12. August 2013 die alte Küche ab- und ausgebaut, am 14. August fanden die Malerarbeiten und die Verlegung eines neuen Bodenbelages statt, damit die neue Küche am 17. August auch auf- und eingebaut werden konnte.

 

                                                                   
                                                                                                                                        

Da wir alle keine Handwerker sind, war dies eine echte Herausforderung. Als dann aber alles stand und funktionierte, waren wir schon ein klein wenig stolz, denn für einen kleinen Club war nicht nur die Spendensumme beachtlich, sondern auch der persönliche Einsatz aller Clubmitglieder.

  

Im Rahmen einer kleinen öffentlichen Veranstaltung wurde die neue Küche durch Frau Bosse offiziell und feierlich in Betrieb genommen und wird dem Haus hoffentlich lange gute Dienste leisten.


Text: Michael Dederichs



Das Haus der Kinder in Berlin, Prenzlauer Berg. Schauen Sie doch mal rein